Navigation

Home
Über Uns

Der Weiße Schäferhund
Gesunder Hund

Unsere Hunde
Hundefreunde
Welpen

Welpentreffen
                    - Nachzucht

Bildergalerie
Gästebuch
Erfahrungsberichte

Links
Kontakt
Impressum


 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Der A-Wurf of white Sharonnight

Geburt



!!! Um alle Bilder der Woche ansehen zu können, bitte auf das Hauptbild klicken !!!


Tag


1
2
3
4
5
6
7
 


360 gramm
360 gramm
390 gramm
390 gramm
410 gramm
465 gramm
500 gramm


410 gramm
410 gramm
410 gramm
430 gramm
490 gramm
530 gramm
565 gramm

210 gramm
220 gramm
210 gramm
210 gramm
240 gramm
270 gramm
295 gramm


360 gramm
370 gramm
390 gramm
400 gramm
430 gramm
470 gramm
510 gramm


400 gramm
400 gramm
430 gramm
430 gramm
480 gramm
520 gramm
550 gramm

 


Tag

1
2
3
4
5
6
7
 

360 gramm
380 gramm
390 gramm
400 gramm
440 gramm
475 gramm
520 gramm

350 gramm
350 gramm
350 gramm
370 gramm
400 gramm
440 gramm
475 gramm

370 gramm
370 gramm
380 gramm
400 gramm
420 gramm
490 gramm
520 gramm

430 gramm
430 gramm
440 gramm
470 gramm
460 gramm
505 gramm
545 gramm


Zusammenfassung 1. Woche

Anouk bekam pünktlich zu meinen Geburtstag Ihre Welpen, obwohl mir unsere Kinder schöne Geschenke überreichten so war das von Anouk für mich an diesem Tage das allergrößte.

Sie schenkte uns 9 gesunde Welpen und meisterte dieses mit Bravour.

Schon kurz nach der Geburt sahen wir, dass alle ein sehr gutes Pigment vorzeigen konnten, was mich am allermeisten freute.

Obwohl alle recht agil waren, hatten wir Anfangs ein kleines Sorgenkind inmitten des Gewusels. So klein und zerbrechlich mit Ihren gerade einmal 210 gr... war sie aber immer mit die erste an der Milchbar von Mama Anouk.

Und diese fürsorgliche Liebe die Anouk Ihr entgegenbrachte war und ist bis heute faszinierend.

Bei Anouk schoss auch erst am 3. Tag die Milch richtig ein,
Wir fütterten die ersten 5 Tage noch 2-Stündlich Welpenmilch hinzu, so dass mir auch nicht viel Zeit zum Schreiben der HP blieb.

Aber dies schien mir wichtiger als alles andere in diesen schweren Tagen der Kleinen.

Ich möchte an dieser Stelle meiner Familie ganz herzlich danken, denn ohne Ihre Unterstützung wäre ich verloren gewesen.

Danke Bernd und Danke Denise

Außerdem ein ganz liebes Danke schön an Anouk`s Züchterin Ilka Meier –die zum Zeitpunkt als es los ging mit Rat und Tat zur Seite stand

(Als Uroma durfte sie bei dem 2. Welpen sowie dem letzten, unseren Silberrücken – war der Dickste - helfen )

Die erste Woche verging obwohl manchmal stressig – wenn 9 Welpen um Milch betteln – sehr zügig. Manche Pfötchen sind schon komplett schwarz –sowie einige Näschen

Und beim Wiegen der kleinen Eisbären kommt immer Freude auf wenn Nr.3 zugenommen hat, was nun zügig geht.

Anouk dreht nun auch schon wieder ab dem 3. Tag Ihre Runden auf dem Feld jedoch nicht mehr so ausgiebig – da sie sich immer wieder nach Ihren Welpen sehnt.

Sie ist so ausgeglichen wie selten zuvor, und man sieht sie stolz durch die Felder flitzen.

2 unserer Welpen ( Rüden )haben auch schon Namen:

Arehucas Jack – Hat auch schon seine eigene Homepage-Seite

http://www.weisse-rabauken.de/wr/

dort teilt er sich dann sein Frauchen mit Herrn Keks einen Araber- Reitponymix

sowie

Aslan Daimon, der sein zukünftiges Zuhause in Wickrath wissen kann.

Danke an alle die uns ins Gästebuch geschrieben haben, Glückwünsche übermittelt und uns nach wie vor treu durch die Welpenzeit begleiten.                             


 

 

 

 

 

 

 

©sharonnight2008


 

Navigation     

Wochenberichte   
Welpenwebcam   

Geburt   
1.Woche   
2.Woche   
3.Woche   
4.Woche   
5.Woche   
6.Woche   
7.Woche   
8.Woche   
  
Abschied   
Neues Zuhause