Navigation

Home
Über Uns

Der Weiße Schäferhund
Gesunder Hund

Unsere Hunde
Hundefreunde
Welpen

Welpentreffen
                    - Nachzucht

Bildergalerie
Gästebuch

Links
Kontakt
Impressum
 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Der A-Wurf of white Sharonnight

Geburt

Nr.

Geschlecht

Uhrzeit

Gewicht

Markierung

- 1 -

Hündin

14:21h

360 gr.

Rot

- 2 -

Rüde

14:57h

410 gr.

Grün

- 3 -

Hündin

16:08h

210 gr.

Violette

- 4 -

Hündin

16:46h

360 gr.

Orange(oben)

- 5 -

Hündin

17:27h

400 gr.

Gelb

- 6 -

Rüde

17:37h

360 gr.

Dunkel lila

- 7 -

Rüde

18:47h

350 gr.

Schwarz

- 8 -

Rüde

19:22h

370 gr.

Hell blau

- 9 -

Rüde

20:40h

430 gr.

Silber

Geburt und 1.Woche

 Für alle, die gerne gewusst hätten, wie die Geburt und die erste Woche mit 9 Welpen verlief, hier nun ein Wochenbericht.

Alles fing mit einen ausgiebigen Geburtstagsfrühstück mit Anouk´s Züchterin Ilka Meier (www.perro-blanco.de) an.

Plötzlich regte sich etwas unter unserem Tisch und unsere Blicke fuhren nach unten, um zu schauen, was da vor sich geht - uns war sofort klar, dass Anouk ihre erste Presswehen hatte, dann ging alles ganz schnell.

Wir kommandierten sie in ihre gemütliche Wurfkiste in unserem Welpenzimmer,

dieser Aufforderung nahm sie gerne an, da wir sie begleiteten.

Und schwupp die wupp, noch kurz 2 weitere Wehen und das erste Würmchen erblickte das Licht der Welt (die Äuglein sind noch bis zum Beginn der 3. Woche geschlossen )

Und so ging es dann auch zügig voran.

Anouk hat die gesamte Geburt tapfer bis zum letzten Welpen durch gestanden,

erst dann hatte sie das Bedürfnis sich zu entleeren.

Also Anouk raus aus der Kiste und mit Taschenlampe bewaffnet – ab in den Garten.

An dieser Stelle noch einmal –vielen Dank Ilka , dass Du uns mit all Deinem Wissen und Deiner Fürsorge Anouk gegenüber, dieser Ersten Geburt von Anouk beigestanden hast .

 Und an Dich Stefan , sorry das Du Deinen Geburtstag mit Deinen Überraschungsgästen allein feiern musstest, doch Anouk brauchte sie mehr als Du...

 

Da unsere Sorgenkind  Nr. 3 (Violett markiert) sehr schmächtig und Leicht im Gegensatz der anderen bei der Geburt war,

haben wir sie separat 2-Stündlich mit Welpenmilch beigefüttert.

In den ersten 3 Tagen bangten wir nicht umsonst um sie, jedoch heute hat sie kräftig zugelegt und wird nur noch 4-Stündlich beigefüttert.

Sie ist eine kleine Kämpfer-Natur! Sie ist agil und flink wenn Mama die Kiste betritt und meist eine der Ersten, die die Milchbar erstürmen.

 Anouk bekommt seit der Geburt Himbeerblättertee-

 


 

Navigation     

Wochenberichte   
Welpenwebcam   

Geburt   
1.Woche   
2.Woche   
3.Woche   
4.Woche   
5.Woche   
6.Woche   
7.Woche   
8.Woche   
  
Abschied   
Neues Zuhause