I - WURF of white Sharonnight




Verpaarung Erste Woche Vierte Woche Siebte Woche Abschied
Ahnentafel Zweite Woche Fünfte Woche Achte Woche Rückmeldungen
Geburt Dritte Woche Sechste Woche After eight... ... Zurück

5. Woche
Klickt doch mal auf's Bild (zur Bildergalerie)


Eine milde Brise, warme Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher... was ist unsere
erste Zeit im Außenbereich auf der Terrasse doch entspannend und schön.
Mamas Menschen sitzen auch den größten Teil des Tages direkt
neben uns, empfangen unsere zukünftigen Menschen, die uns stundenlang beim
schlafen und spielen bestaunen.
Dann kommen sie auch schnell mal rüber und schmusen mit uns.
Nicht selten liegen dann mal große und kleine Menschen zwischen uns Fellmonster.
Schon bald werden wir und "unsere" Menschen wissen, wer mit/bei wem
groß und alt werden wird.

Die ausführlichen Berichte folgenden UNTER der Tabelle :)

Alle Welpen aus diesem Wurf sind bereits vermittelt.
(Langstock-Verpaarung geplant für Spätsommer/Herbst 2016)

Bild Geschlecht Name Farbe Tag 28  Tag 33
Hündin Ivie Rot 2070 gr 2550 gr
Hündin Ivory
Yuki
Pink 1870 gr 2410 gr
Hündin Inspirit
Maja
Orange 2355 gr 2790 gr
Rüde Ikechi
Sam
Beige 2025 gr 2490 gr
Rüde Idefix
Kimba
Braun 2060 gr 2690 gr
Hündin Ituma Gelb 2110 gr 2705 gr
Hündin Indira
Nova
Lila 1960 gr 2605 gr
Hündin Iowa
Sky
Weiß 1865 gr 2630 gr
Hündin Istas
Nanouk
Hellgrün 2035 gr 2550 gr

 

Manchmal kommt es anders als du denkst

Ganz am Anfang möchte ich, als stolze Mami von 9 super süßen Mäusen, mich bei allen Menschen bedanken, die in ein paar Wochen meine Arbeit...hihi.. sowie Erziehung der Kleinen Fellmonster fortführen.
Alle 9ne haben nun ein schönes Zuhause gefunden
und wenn der eine oder andere diesmal leider keines meiner Babys bekommen konnte,
so tröstet Euch, denn Bonnie - meine kleine Schwester -
die immer lieb die Menschen begrüßt und uns allen ein Vorbild ist in Sachen Anstand,
die wird ihr erstes Date im Juni dieses Jahres haben.

Ihren Partner darf ich hier nicht verraten,
nur das er genauso tolle Wolle hat wie Kiro, die Größe auch in etwa und noch Jungfrau ist.
...mehr darf ich hier nicht schreiben, sonst haut mir Frauchen auf die Pfoten

 So nun aber zu der turbulenten Woche
viele Menschen habe ich in der letzten Woche persönlich kennen gelernt,
Frauchen hatte sie am Telefon gesprochen und plötzlich waren sie da.
Ein Baby sollte ursprünglich nach weiter-weg, aber das hat Frauchen dann doch nicht gewollt,
denn immer wurde ich vertröstet für das erste Kennen lernen,
so kam dann am nächsten Tag eine nette Familie aus der Nähe von Düsseldorf und adoptierte unsere Inspirit, die nun Maja heißt.

 Am letzten Samstag kamen dann gleich 4 Pärchen und obendrauf noch zu guter Letzt mein Kiro und Merlin.
Er brachte dann noch meine Lieblings-Gaby und den immer lustigen Micha mit.
Gott sei Dank waren meine Babys mittlerweile im Außengehe   wo so viel Platz ist,
dass jeder alles was er mag erkunden konnte.

Auch die Menschen waren dort, sie kuschelten mit meinen Babys
oder fotografierten in einem hinweg.

Samstag war der Tag wo jeder SEIN Baby in den Arm nehmen konnte und ihn mit seinen zukünftigen Namen anreden konnte, bisher waren es nur Spekulationen.

Ich glaube, dass jeder seinen Wegbegleiter gefunden hat.

Also, auch wenn ich weiß, dass sie zu euch ziehen werden, so verspreche ich euch allen, ich werde auf alle 9ne aufpassen solange sie unter meinen Augapfel sind und egal was passiert.

Liebste Grüße
Ayasha