!!! Unsere ersten Stockhaar-Welpen !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






4. Woche

  Galerie durch KLICK aufs Bild Name Tag 23 Tag 27
 Finley 1440gr 1812gr
 Feivel 1140gr 1440gr
Fleure 1490gr 1713gr
Fiby 1500gr 1913gr
Flash 1380gr 1732gr
 Finja 1400gr 1762gr
Flair 1320gr 1630gr
Fever 1270gr 1653gr
Fox 1460gr 1980gr

4 Wochen….wo ist die Zeit geblieben

Jeden Morgen wenn mein Blick in den gesicherten Bereich des Welpengehege wandert,

das noch im Esszimmer verweilt sehe ich wie Joy unbefangen und liebevoll ihre Zöglinge umsorgt,

für uns ist dieser Anblick ein ganz neuer denn hier wachsen kleine Eisbären heran die sich vom Aussehen der Langstockwelpen abweichen

dieses Haar ist dem der anderen Würfe die bei uns das Licht der Welt erblickten so anders wie es nur sein kann.

Nun sind auch bei dem einen oder anderen die Öhrchen in Position gerückt, sodass sie wirklich herzallerliebst ausschauen, mit kleinen Knopfaugen und einer super Pigment

Laufen sie direkt auf mich zu und erwarten neben Streicheleinheiten auch ihre morgendliche Portion Futter das von allen gerne angenommen wird.

So hatte der Welpen-Futter-Ring nicht allzu lange leer gestanden, so versammeln sie sich alle 9ne zum gemeinschaftlichen mampfen.

All unsere Mädchen haben nun ihre Familien gefunden und auch bis auf Finja neue Rufnamen, so heißt nun Flair –Pauline, die spitzbübisch auf alles lauert was interessant zu sein scheint.

Hinter Lady verbirgt sich nun unsere Rote Maus Fiby die zu FC –Fans ziehen wird.

Und unsere pinke Lady wird bei Mama Joy verbleiben und Lucy gerufen, ich hoffe das sie nicht zum Schrecken der Strassen wird.

Die Kleinen Racker die durch ihre fehlende Haarpracht zarter und zerbrechlicher scheinen,

zeigen an ihrer Entwicklung und ihren handeln ihr wahres Alter.

So werden hier und da auch schon kleine Machtkämpfchen vollzogen, unsere E-leins begutachtet und Oma Anouk die einfach nicht von denen ablassen kann, auch schon mal zart angebellt.

Am Wochende kommen uns Simone und Ingo aus der Eifel besuchen und möchten gerne Marouks erste Babys begutachten,

wenn das Wetter mitspielt können die Flöhchen dann mal in den Freilauf im Garten

und sich dort mal umschauen was es alles zu erobern gibt.



 ©sharonnight2008-2014