Perro Blanco's Anouk Akira
* 17.08.2008
Mutter:
Aalyah of the white Shadow
Vater:
Brösel Talos von Burg Blankenheim
Rasse: Weißer Schäferhund
Haarkleid: Langstock
Größe: 61cm
Pigmentierung: Sehr gut
HD, ED, PL & OCD Frei, MDR1 +/+
DNA eingelagert
-- Alles über Anouk HIER --




     ----------------------------------

Artali "Lillebror" vom Oerzetal
*08.11.2009
 
   Mutter: Biona vom Wiedbachtal
Vater: Antaris of the white Demon
Rasse: Weißer Schäferhund
Haarkleid: Langstock
Größe: 66cm
Pigmentierung: Sehr gut
HD B, ED 0,  MDR1 +/+
DNA eingelagert

 

  HIER geht es zum Trächtigkeit-Tagebuch
 
Verpaarung 1. Woche 4. Woche 7. Woche Abgabe
Ahnentafel 2. Woche 5. Woche 8. Woche  
Geburt 3. Woche 6. Woche 9. Woche und weiter.. - zurück zur HP -

5. Woche



                                                   
Name Hyma Hobbit Harvey Hikaru Helena Jule Hades Hamlet Hailey
Geboren um: 17:07h 17:30h 18:04h 19:25h 22:25h 22:43h 23:28h 02:08h
Start-Gewicht 430 gr 475 gr 405 gr 400 gr 420 gr 395 gr 390 gr 435 gr
Bild
Farbe lila braun dk blau grün rot hl blau gelb pink
Geschlecht Rüde Rüde Rüde Rüde Hündin Rüde Rüde Hündin

Gewichtstabelle
Tag 29 2230 gr 2585 gr 2345 gr 2450 gr 2590 gr 2265 gr 2350 gr 2310 gr
Tag 31 2595 gr 2895 gr 2730 gr 2795 gr 2960 gr 2655 gr 2705 gr 2580 gr
Tag 34 3080 gr 3440 gr 3375 gr 3415 gr 3625 gr 3160 gr 3210 gr 3070 gr


WOCHENBERICHT

Nachdem sich die kleinen Rabauken in ihr Domizil eingelebt haben, dürfen sie nun auch tagsüber in ihr Aussengehege,
was ihre kleinen Pfötchen und ihre angeborene Neugier noch ein wenig vor Gefahren schützt. So beobachteten sie verwundert unseren ausgeliehenen 2,7t Bagger, der sich unaufhaltsam das ganze Wochenende fleissig durch das Grundstück vorfraß.
Aber nichts desto trotz findet der eine oder andere hier ein Schlupfloch und entweichte den Geschwistern, die uns dann laut protestierend auf Ausbrecher aufmerksam machen.  
Auch haben sie wieder nette Menschen kennen lernen können, die mit ihnen zusammen auf dem Boden sitzend kuschelten und von sich erzählten.
Nicht immer Geschichten zum schmunzeln, nein.. viele erzählen auch von Verlusten.. und das eine oder andere trieb auch uns Tränen in die Augen.
 Glück und Leid liegen so nah zusammen, was sehr schön sein kann, aber auch schmerzt.
An Kinderhänden fehlt es hier keineswegs. Alle Altersgruppen haben die Racker beschnuppern können.
Bald steht uns noch ein Besuch im Kindergarten bevor, was auf allen Seiten viel Aufregung
und Neugierde verspricht, aber das dauert noch ein wenig.
Wir hatten unsere Bonnie, im Austausch mit Flash, für 4 Tage Denise anvertraut,
da diese mit Holic und Bonnie an den Edersee zu einen Weißen Schäferhund Treffen fuhr.
Dabei konnten wir feststellen, dass Flash total verliebt in die Kleinen ist!
Sobald die Mädels sich von ihnen entfernten, lag Flash bei ihnen und beobachtete die Welpen beim herumtollen. 
Die Entwicklung der Kleinen ist schlichtweg fabelhaft. Ob es das Gewicht angeht, oder die sich aufstellenden Öhrchen.. auch die Entwicklung bzgl Sauberkeit verläuft vielversprechend.
So geht vl. 20% noch daneben, der Rest da wo er (erst einmal) "hin gehört": auf die Pipimatten.
S
ie sind in allem fix und wahnsinnige Kuschel-Wuschel.
Anouk ist auch diesmal wieder eine Übermami mit Ur-instinkt.
Sie meistert das groß ziehen ihrer Schützlinge super.
Nun freuen wir uns auf das Wochenende, denn dann bekommen wir Besuch von Artalis Züchterin und Halterin.
Bis nächste Woche!